Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Touristinfo
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-20
info@tourismus-rheinfelden.de
   

 

Rheinerlebnis

Rheinfelder Rheinufer-Rundweg

In 100 Minuten erleben Sie auf 6 km entlang des Rheinufers vielfältige Natur und Sie gewinnen Einblicke in:

  • 900 Jahre Brücken- und Siedlungsgeschichte
  • die Dynamik des Rheins
  • die technische Nutzung der Wasserkraft
  • viele Sehenswürdigkeiten

Fahren Sie mit der Maus über die blauen Infopoints und Sie erfahren mehr über die einzelnen Standorte.
Wenn Sie darauf klicken erhalten Sie dazu unterhalb der Karte ausführlichere Informationen.



Adelberg
Das Park Juwel am Rheinufer ist ein sehr beliebter Ort um den Kopf in die Sonne zu recken und die Aussicht zu genießen!
Bei diesem  ...
mehr lesen


Ausstellungspavillon Kraftwerk 1898
Natur und Technik: Tausende Besucher besuchen jährlich die täglich geöffnete interaktiven Ausstellung über die Anfänge der großen Wasserkraft  ...
mehr lesen


Basler Personenschifffahrt, Schifflände Rheinfelden
Von Mitte April bis Mitte Oktober können Sie eine bis sechs stündige Fahrt geniessen, oder auch kürzere Sightseeing-Touren durch die Stadt Basel  ...
mehr lesen


Campingplatz mit Rheinstrandbad Kaiseraugst
Camping und Schwimmbad am Rhein liegen in einem Naturschutzgebiet direkt am Rhein und bieten idyllisches Campieren und einen erfrischender Ort zum  ...
mehr lesen


Gwild und Aufstiegsgewässer am Rhein
Was ist denn ein Gwild? Mag sich manch einer fragen. Und wozu braucht es ein Aufstiegsgewässer?
Das Gwild ist eine Muschelkalkformation, deren  ...
mehr lesen


Haus Salmegg
Eines der ältesten Häuser in Rheinfelden (Baden) ist das Haus Salmegg, ein wunderschöner Bau direkt am Rhein. Der Blick auf die Rheinbrücke, das  ...
mehr lesen


Kurbrunnenanlage und Salmenpark
Vor den Toren der Altstadt von Rheinfelden Schweiz trifft man auf ein weiteres Stück Geschichte des Kurortes. Zusammen mit dem Hotel- und Kurbereich  ...
mehr lesen


Naturraum Rhein und Höllhooge
Rheinfelden (Baden) grenzt auf etwa 11 km an das Rheinufer, das auf langen Strecken noch naturbelassen ist. Eine vielfältige Ufervegetation findet  ...
mehr lesen


Naturschutzgebiet Hangwald und Saline Riburg
Am Schweizer Rheinufer direkt nach dem Übergang des Kraftwerkes führt ein lauschiger, schmaler Fußweg durch den Hangwald, der als  ...
mehr lesen


Rheinbrücke und Inseli
„100 Jahre Rheinbrücke“ wurde im Juni 2012 mit einem großen grenzüberschreitenden Jubiläumsfest gefeiert. Dies galt der frisch sanierten  ...
mehr lesen


Rheinfähre Herten-Kaiseraugst
Mit der Fähre über den Rhein oder mit einer Gruppe eine individuelle Rundfahrt - Rheinerlebnis pur.
Möglichkeiten für Sonderfahrten: -  ...
mehr lesen


Rheinschwimmen des DLRG
Schwimmen im Rhein für Jedermann: im Juli und August bietet die DLRG Ortsgruppe Rheinfelden die Möglichkeit, begleitet von Rettungsschwimmern und  ...
mehr lesen


Rheintal-Radtour - kreuz und quer über den Rhein
Wunderbare Radtour am Rhein entlang rund um Rheinfelden: Mit 6 verschiedenen Radübergängen, drei Wasserkraftwerken und immer wieder neuen Ein- und  ...
mehr lesen


Rheinufer-Rundweg beider Rheinfelden
Der grenzüberschreitende Rheinuferrundweg beider Rheinfelden verbindet die beiden gleichnamigen Städte auf eindrucksvolle Weise. Abwechslungsreich  ...
mehr lesen


Schloss Beuggen
Das historische Schloss Beuggen begeistert in malerischer Lage direkt am Rhein!
Schloss Beuggen ist ein wunderbarer Ort zum Durchatmen und Kraft  ...
mehr lesen


Stadtpark Rheinfelden CH
Der neue Stadtpark Ost bietet ein herrliches Rheinufer-Erlebnis: Breite Stufen - ideal für Sonnenanbeter - führen direkt in den Rhein und bieten  ...
mehr lesen


Strandbad Rheinfelden CH
Das Strandbad direkt am Rhein sorgt im Sommer für Abkühlung im Schwimmbecken und mit der großen Wasserrutsche. Vom Sprungturm springen Sie direkt  ...
mehr lesen


Wasserkraftwerk Rheinfelden
Als 1894 der Bau des Kraftwerks mit 20 Turbinen begann, schaffte die Elektrizität gerade ihren technischen Durchbruch. Mit der Fertigstellung 1898  ...
mehr lesen