Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Touristinfo
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-20
info@tourismus-rheinfelden.de

Unterkunftsuche

Rheinerlebnis

Rheinfelder Rheinufer-Rundweg

In 100 Minuten erleben Sie auf 6 km entlang des Rheinufers vielfältige Natur und Sie gewinnen Einblicke in:

  • 900 Jahre Brücken- und Siedlungsgeschichte
  • die Dynamik des Rheins
  • die technische Nutzung der Wasserkraft
  • viele Sehenswürdigkeiten

Fahren Sie mit der Maus über die blauen Infopoints und Sie erfahren mehr über die einzelnen Standorte.
Wenn Sie darauf klicken erhalten Sie dazu unterhalb der Karte ausführlichere Informationen.

Ausstellungspavillon Kraftwerk 1898

Überblick

Natur und Technik: Tausende Besucher besuchen jährlich die täglich geöffnete interaktiven Ausstellung über die Anfänge der großen Wasserkraft in dem architektonisch imposanten Pavillon. Es liegt direkt am Rhein, in Standortnähe des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden, das als das älteste große Wasserkraftwerk Europas gilt und in die Anfänge des modernen europäischen Stromverbundnetzes eingebunden war. Über zwei Stockwerke kann man hautnah das originale Laufrad, den Generator der „Maschine 10“ und Teile aus der Schaltzentrale bestaunen, die über mehr als 100 Jahre Strom produzierten. Eine interessante Tonbildschau und ein Modell des alten Kraftwerkgebäudes im Maßstab 1:40 runden die interessante Ausstellung ab. Die Besichtigung lässt sich gut kombinieren mit einem kleineren oder größeren Wanderung am Rheinufer.



Wissenswertes

TIPP: Historische Wasserkraft-Führung ab Ausstellungspavillon. Termine unter www.energiedienst.de



Bildergalerie:



Anfahrt:



Adresse + Kontakt:

Ausstellungspavillon Kraftwerk 1898

79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon:
+49 (0) 7763 81-2650

E-Mail:

Website:



Öffnungszeiten:

Ausstellungspavillon Kraftwerk 1898

1. November bis 31. März
Mo-Fr 14.00 - 16.00Uhr
Sa, So, Feiertag 11.00 - 16.00 Uhr

1. April bis 31. Oktober
Mo-Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Sa, So, Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr


Mehr erfahren ›