Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Touristinfo
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-20
info@tourismus-rheinfelden.de

Unterkunftsuche

Rheinerlebnis

Rheinfelder Rheinufer-Rundweg

In 100 Minuten erleben Sie auf 6 km entlang des Rheinufers vielfältige Natur und Sie gewinnen Einblicke in:

  • 900 Jahre Brücken- und Siedlungsgeschichte
  • die Dynamik des Rheins
  • die technische Nutzung der Wasserkraft
  • viele Sehenswürdigkeiten

Fahren Sie mit der Maus über die blauen Infopoints und Sie erfahren mehr über die einzelnen Standorte.
Wenn Sie darauf klicken erhalten Sie dazu unterhalb der Karte ausführlichere Informationen.

Wasserkraftwerk Rheinfelden

Überblick

Als 1894 der Bau des Kraftwerks mit 20 Turbinen begann, schaffte die Elektrizität gerade ihren technischen Durchbruch. Mit der Fertigstellung 1898 befand sich in Rheinfelden das erste große Wasserkraftwerk Europas. Nach 90 Jahren lief die Konzession für den Betrieb aus. Die neue Konzession war unter anderem an die Erhöhung der Stromproduktion geknüpft. So baute die Energiedienst AG ab 2003 ein neues Wasserkraftwerk, dessen installierte Leistung viermal so hoch ist wie die Leistung des alten. Seit der Fertigstellung in 2010 reißt der Besucherstrom zu diesem neuen, hochmodernen Wasserkraftwerk nicht ab.


In öffentlichen und buchbaren kostenfreien Führungen bietet die Energiedienst AG in einem Rundgang und mit anschaulichen Präsentationen viel Interessantes und Wissenswertes über die Stromerzeugung aus Wasserkraft am Hochrhein und speziell in Rheinfelden. Bei einigen historischen Führungen wird auf besondere Weise auch an die Pioniere der elektrotechnischen Industrie erinnert. Termine und Infos zu den Wasserkraftwerkbesichtigungen unter www.energiedienst.de



Bildergalerie:



Anfahrt:



Adresse + Kontakt:

Wasserkraftwerk Rheinfelden

79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon:
+49 (0) 7763 / 81-2650

E-Mail:

Website:



Öffnungszeiten:

Öffentliche und gebuchte Führungen sind möglich, mehr dazu finden Sie auf der Homepage.


Mehr erfahren ›