Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Touristinfo
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-20
info@tourismus-rheinfelden.de

Unterkunftsuche

Rheinfelder Highlights

Rheinbrücke und Inseli

Überblick

„100 Jahre Rheinbrücke“ wurde im Juni 2012 mit einem großen grenzüberschreitenden Jubiläumsfest gefeiert. Dies galt der frisch sanierten Bogen-Brücke aus Stahl-Beton, die den Fluss seit 1912 überspannt und zahlreiche Holzbrücken als Vorgänger hatte.


Schon seit Mitte des 12. Jahrhunderts ist an dieser Stelle eine Brücke nachgewiesen und Rheinfelden gilt als der älteste mittelalterliche Brückenübergang zwischen Konstanz und Straßburg. Mit der Burg auf der Insel und der Gründung der Zähringerstadt Rheinfelden entwickelte sich hier im Mittelalter ein politisches Machtzentrum. Erst im 19. Jahrhundert wurde der Rhein zur politischen Trennlinie, die wir heute auf lokaler und regionaler Ebene freundschaftlich und politisch überwinden.


Rheinfelden Schweiz kann heute von sich behaupten, eine eigene Insel zu besitzen: Das "Inseli"! Die kleine Insel inmitten des Rheins ist heute eine beliebte Parkanlage und Badeplatz am Rhein. Früher jedoch war das Inseli ein wichtiger politischer Schauplatz: Königlicher Glanz überstrahlte zweimal die Burg, die für viele Jahrhunderte auf dem steil aufragenden Felsen stand. Ende des 11. Jahrhunderts war der Burgherr Rudolf von Rheinfelden der Gegenkönig zu Heinrich IV. Rund 200 Jahre später residierte Rudolf I, aus dem Geschlecht der Habsburger, auf der „Burg Stein“.


Die Burganlage wurde im 18. Jahrhundert zerstört. Im 19. Jahrhundert wurde hier ein Park angelegt, der im Rahmen der Brückensanierung 2012 nach historischem Vorbild restauriert wurde. Skulpturen erinnern an die bewegte Geschichte des friedlichen, liebevoll genannten "Inseli".



Wissenswertes

Auf der Brücke hängen sowohl die Fahnen aller Deutschen Bundesländer als auch alle Fahnen der Schweizer Kantone. Versuchen Sie einmal, alle mit Namen zu benennen!



Bildergalerie:



Anfahrt:




Mehr erfahren ›