Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Touristinfo
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-20
info@tourismus-rheinfelden.de

Unterkunftsuche

Herzlich willkommen in Rheinfelden!

Rheinfelden (Baden) liegt am Hochrhein, im sonnenverwöhnten Südwesten Deutschlands und im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich. Zur Schweiz auf der anderen Rheinseite gibt es enge historische und kulturelle Verbindungen. Drei Brücken führen von Rheinfelden (Baden) zur Schwesterstadt Rheinfelden (Schweiz), und eine Personenfähre verbindet den Ortsteil Herten mit Kaiseraugst und der Römerstadt Augusta Raurica.

Glaskunst in der Tourist-Info

Der Rheinfelder Glaskünstler Wilfried Markus stellt im Schauraum des Kulturamts (Eingang Tourist-Info) seine Kunstwerke aus. Unter dem Motto "Zweite Chance" verwandelt Markus alte Bier- oder Weinflaschen, Vorratsgläser oder Sektkelche in Kunstobjekte, die teilweise neue Funktionen erfüllen. Teils ist die Herkunft noch zu erahnen, teils wird der Betrachter überrascht. Manchmal auch zum Schmunzeln gebracht. Die Kunstwerke sind auch käuflich zu erwerben.

Der Schauraum ist zu den Zeiten der Tourist-Info geöffnet: Mo - Fr 10 - 16 Uhr (bis Ende März) bzw. 10 - 18 Uhr (ab April); Sa 10 - 13 Uhr

E-Bike-Verleih

Die Fahrradsaison beginnt: Bis Oktober vermietet die Tourist-Info wieder vier E-Bikes von Movelo.

Sie möchten auch gerne ein E-Bike ausprobieren und eine Fahrradtour unternehmen? Melden Sie sich gerne persönlich bei der Tourist-Info, schicken Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Die Miete für einen Tag beträgt 19 €, für 2 Tage 30 €. Wer es erstmal testen möchte, kann für 9 € ein Rad für 3 Std. mieten. Bei Tagesmieten können die Räder jeweils am Abend vorher abgeholt werden und am nachfolgenden Morgen zurückgegeben werden. Los geht's!